Regen. Der TC Regen startet mit 12 gemeldeten Mannschaften in die Verbandsrunde 2018.

Die Herren I unterlagen in der Bezirksliga dem TC Weiss-Blau Landshut II knapp mit 4:5. Erfolgreich waren Milan Gosler mit 6:1/2:6/10:6, Jiri Psajdl mit 2:6/6:1/10:5, Max Pöschl mit 2:6/7:6/10:6 sowie das Doppel Milan Gosler/Sebastian Jungwirt mit 6:1/6:1. Ein Doppel ging unglücklich im Matchtiebreak an die Gegner aus Landshut.

Die Herren II holten einen 5:1 Auswärtssieg beim TC Zwiesel II. Im Einzel gewannen Gerald Falter (6:4/1:6/10:4), Thomas Brem (6:0/6:0) und Tim Pöschl (6:2/6:0). Ebenfalls gingen die beiden Doppel aufs Punktekonto für Regen, wobei eines durch Aufgabe des Gegners an Regen ging.

Die Damen I mussten sich in der Bezirksliga mit 1:8 beim TC Ergoldsbach geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Carolin Drexler, die ihr Einzel mit 0:6/6:3/10:6 für sich entschied.

Die Damen II fuhren einen 5:1 Heimsieg gegen den TC Langdorf in Kreisklasse 1 ein. Die Punkte erzielten Nadine Berger (6:3/0:6/10:8), Lisa Reith (6:0/6:3), Carolin Loibl (3:6/6:3/10:2) und Julia Hof (6:0/6:3). Darüber hinaus ging noch ein Doppel an die Regener Damen.

Mit 1:5 verloren die Damen III beim TC Thundorf II, da ein Einzel und ein Doppel aufgrund von Aufgabe an die Heimmannschaft ging. Für den Regener Ehrenpunkt sorgte Helga Blöchinger mit ihrem gewonnenen Einzel (6:3/6:1).

Nichts zu holen gab es für die Herren 30 beim TC Abensberg, da sie sich mit 0:9 geschlagen geben mussten.

Die Juniorinnen verloren mit 2:4 gegen den TC Osterhofen in der Bezirksklasse 1. Für die Regener Punkte sorgten lediglich Julia Drexler mit 7:5/6:4 und Julia Hof mit 6:2/6:2.

Die Knaben 16 mit den Spielern Tim Pöschl, Valentin Rechenmacher, Benedikt Weber und Valentin Probst zeigten sich souverän mit einem 6:0 Sieg gegen den TC Rinchnach.

Für die Mädchen 14 endete die Begegnung gegen TC Lamer Winkel in der Bezirksklasse 2 mit 2:4.

Deutlich überlegen waren die Bambini 12 gegen den SV Bayerisch Eisenstein. Vinzenz Probst (6:4/4:6/10:4), Lena Schleicher (6:3/6:0), Kajetan Ketzer (7:5/6:2) und Eva Schleicher (6:1/6:1) siegten im Einzel und auch die beiden Doppel gingen klar an die Regener Mannschaft. Somit hieß es am Ende 6:0 für Regen.

Die Kleinfeld Mannschaft musste sich mit 2:8 bei den TF Bodenmais geschlagen geben.

Tennis News

  • Acht Matchbälle abgewehrt! Zverev in Runde zwei

    Tennis 20.Mar.2019 | 22:45 pm

    Mischa Zverev ist beim Masters in Miami in die zweite Runde eingezogen.Der 31-Jährige profitierte dabei von der Aufgabe seines Gegners Nicola Kuhn (Spanien) beim Stand von 4:6, 7:5, 2:2. Im[…]

    Weiterlesen...
  • Halep findet neuen Trainer

    Tennis 20.Mar.2019 | 20:34 pm

    Die ehemalige Weltranglistenerste Simona Halep hat einen neuen Trainer.Die 27-jährige gab am Mittwoch die Verpflichtung ihres rumänischen Landsmanns Daniel Dobre bekannt. "Er kennt mich gut, und ich vertraue ihm", sagte[…]

    Weiterlesen...

Hobbyabend

Facebook