1969

Gründungsversammlung
am 22. September im Hotel Post. Von 24 anwesenden Mitgliedern wurden in den Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender Regierungsrat Gerhard Steger (bis 1973)
2. Vorsitzender Siegfried Gaisbauer
Kassier Wilhelm Schwinn
Schriftführer Harald Stöckert

Ausschussmitglieder: Otto Aigner, Günther Altschäfl, Karolina Arnhofer, Viktor Höbelt, Roman Schnarrer, Karl-Heinz Stern

Weitere Gründungsmitglieder:
Herta Altschäfl, A. Arnhofer, Ralf Deinzer, Josef Fischer, Joachim Friedrich, Heinz Keilbach, Reinhold Kubis, Karl Piper, Alfred Putz, Heinz Schicker, Otto Schmid, Peter Stern, Inge Stöckert, Horst Woitke

1970

Auf dem von der Familie Ertl gepachteten Grund am Wieshof wurden am 4. Juli die ersten beiden Plätze eingeweiht.

1971

Neuwahlen
1. Vorsitzender: Gerhard Steger
2. Vorsitzender: Dr. Heinz Keilbach
Kassier Wilhelm Schwinn
Schriftführerin Gerlinde Pech

Erste Clubmeisterschaften finden statt:
Arno Landsgesell wird Meister bei den Herren.

1972

Erstmalig nimmt eine Mannschaft  an der Verbandsrunde teil.
(Arno Landsgesell, Gerhard Steger, Rudi Reichenberger, Dr. Heinz Keilbach, Adi Pöschl, Dr. Isfried Griebel)

1973

Neuwahlen:
1. Vorsitzender Dr. Griebel
2. Vorsitzender Arno Landsgesell
Kassier Wilhelm Schwinn
Schriftführer Max Wild

Clubmeister:
Herren Rudi Reichenberger
Damen Gerti Pöschl

1974

Einweihung
der Plätze drei und vier am 29. Juni.

Neuwahlen:
1. Vorsitzender Dr. Griebel
2. Vorsitzender Wolfgang Grüning
Kassier Wilhelm Schwinn
Schriftführerin Annemarie Braunreuther

Erstmalig wurde eine Beschränkung der Mitgliederzahl beschlossen.

Clubmeister:
Herren Rudi Reichenberger
Damen Gerti Pöschl
Herren-Doppel Rudi Reichenberger/K.H. Stern

1976 Neuwahlen: (im Januar)
1. Vorsitzender Peter Stern
2. Vorsitzender Rudi Reichenberger
Kassier Wilhelm Schwinn
Schriftführer Stefan Thurnbauer

Die Herrenmannschaft schafft den Aufstieg und die Damenmannschaft (Elfi Cziffra, Gerti Pöschl, Helga Enzensperger, Elke Wisnet) im ersten Jahr ihrer Teilnahme ebenfalls.
Die 2. Herrenmannschaft nimmt den Spielbetrieb auf.
1977 Clubmeister:
Herren Carlo Wegener
Damen Gerti Pöschl,
Herren-Doppel Rudi und Roland Reichenberger,
Senioren Dr. Otto Schmid (68)!
1978 Neuwahlen (März)
Elke Wisnet wird neue Schriftführerin
Einweihung des neuen Clubheims am 20. Mai
1979 Neuwahlen (November)
1. Vorsitzender Hugo Wisnet (bis 1985)
2. Vorsitzender Rudi Stern
Schriftführer Alois Draxler
Kassier Wilhelm Schwinn

Clubmeister:
Herren Arno Landsgesell,
Damen Sieglinde Oswald,
Doppel Rudi/Roland Reichenberger,
Senioren Dr. Griebel
Aufstieg der Damen in die Bezirksklasse
1980 Die drei Erwachsenen-Mannschaften werden durch eine Schülermannschaft ergänzt.

Clubmeister:
Herren Roland Reichenberger,
Damen Gerti Pöschl,
Schülern Ralph Reichenberger,
Senioren Dr. Griebel
1981 Klaus Preissinger löst Wilhelm Schwinn als Kassier ab.

Clubmeister:
Herren A Rudi Reichenberger,
Herren B Christian Walther,
Damen A Sieglinde Oswald,
Damen B Friedl Stöber,
Schüler Ralph Reichenberger,
Doppel Rudi Reichenberger/Walter Üblacker
1982 Renovierung von zwei Plätzen

Clubmeister:
Herren A Rudi Reichenberger, Herren B Sepp Muckenschnabel, Damen A Sieglinde Oswald, Damen B Martina Wiesmüller, Junioren Christian Walther, Doppel Rudi Reichenberger/Josef Plötz und Gerti Pöschl/Evi Mayer
1983 Clubmeister:
Herren A Hugo Wisnet,
Herren B Sepp Muckenschnabel,
Damen A Gerti Pöschl,
Damen B Lieselotte Üblacker,
Doppel Arno Landsgesell/Peter Stern und Gerti Pöschl/Marianne Rechenmacher
1984 Clubmeister:
Herren A Günther Raith, Herren B Ralph Reichenberger, Damen Gerti Pöschl, Doppel Walther Üblacker/Manfred Füller und Ulrike Grüning/Lieselotte Üblacker
1985 Neuwahlen:
1. Vorsitzender Jürgen Wohlfeil (bis 1993)
2. Vorsitzender Rudi Stern
Kassier Klaus Preissinger
Schriftführer Ossi Fischer

Clubmeister:
Herren Roland Reichenberger,
Damen A Gerti Pöschl,
Damen B Christl Weiß,
Doppel Herren Xaver Oswald/Arno Landsgesell,
Damen A Gerti Pöschl/Renate Füller,
Damen B Justine Fischer/Lissi Schiller,
Knaben Toni Pöschl
1986 Sieben Mannschaften nehmen an der Verbandsrunde teil.
Aufstieg der 1. Herren in die Bezirksklasse!

Im August wurden die ersten vier Plätze am Regen eingeweiht.

Clubmeister:
Herren Siegfried Oswald,
Damen Ulrike Grüning,
Schüler Gerold Achatz,
Doppel K.H. Stern jun./Hartmut Piontek, Marianne Rechenmacher/Brigitte Raith
1987 Clubmeister Herren Roland Reichenberger, Damen Ulrike Grüning, Doppel Arno Landsgesell/Christian Walther, Gerti Pöschl/Renate Füller
1988 Clubmeister Herren Siegi Oswald, Damen Gerti Pöschl, Knaben Markus Weiß, Doppel Gerold Achatz/Christian Walther und Gisela Paschedag/Elke Üblacker
1989 Erstmals neun Turniermannschaften

Clubmeister:
Toni Pöschl, Simone Schiller, Knaben Benedikt Stoiber, Doppel Annette Graf/Simone Schiller und Andreas Üblacker/Otto Wittenzellner

Dr. Peter Götz löst Klaus Preissinger als Kassier ab.
1990 Die 8 Plätze am Freibad sind fertig!

Am 21./22. Juli 1990 wird die neue Anlage einschließlich Vereinsheim eingeweiht.
1991 Clubmeister:
Herren A Anderl Üblacker,
Herren B Johannes Huber,
Damen Gerti Pöschl,
Bambini Stefan Wieth,
Mädchen Eva Stoiber,
Juniorinnen Ursula Stern,
Doppel Annette Graf/Simone Schiller und Manfred Füller/Anderl Üblacker

Dr. Otto Klingler löst Dr. Peter Götz als Kassier ab.
1992 Clubmeister:
Herren A. Üblacker,
Damen S. Schiller,
Mädchen M. Obermeier,
Juniorinnen U. Obermeier,
Knaben S. Wieth,
Doppel S. Schiller/A. Graf und Toni u. Robert Pöschl
1993 Neuwahlen:
1. Vorsitzender Oskar Fischer (bis 1997)
2. Vorsitzender Robert Pöschl
Kassier Dr. Otto Klingler
Schriftführer Max Wild

Im Dezember Hochwasser!

Alle Plätze werden in Mitleidenschaft gezogen. Schaden ca. 130.000,00 DM!
1994 Trotz Hochwasser waren die Plätze im Mai wieder für die 10 Turniermannschaften fertig.

Clubmeister:
Herren A A. Üblacker,
Herren B Karl Rechenmacher,
Damen S. Schiller,
Knaben Robert Weiß,
Bambini Hans-Rudolf Kiermaier

Erstes Landkreisturnier in Regen; 66 Teilnehmer!
1995 In Regen gibt es jetzt eine Tennishalle.

Clubmeister:
Herren A Anderl Üblacker,
Herren B Theo Jan,
Damen A Elke Üblacker,
Damen B Sigi Jan,
Knaben Martin Kroner,
Bambini Stefan Lorenz,
Doppel Herren A Uli Rechenmacher/Milan Gosler,
Herren B Hogo Wisnet/Jochen Schiller,
Damen Cornelia Reichermeier/Conny Gössl

Siegfried Oswald löst Otto Klingler als Kassier ab.

Einführung des Schnupperabos.
1996 Clubmeister: Herren A Toni Pöschl, Herren B Ossi Fischer, Damen Simone Schiller, Knaben Beni Biller, Doppel Herren A Stefan Wieth/Manfred Füller, Herren B Hugo Wisnet/Jochen Schiller, Damen Cornelia Reichermeier/Conny Gössl
1997 Die 1. Damenmannschaft (Elke Heller, Nicole Drexler, Annette Graf, Conny Gössl, Margit Obermeier, Bianca Baumann) steigt in die Bezirksliga auf!

Die 1. Herrenmannschaft (Milan und Karel Gosler, Roland Reichenberger, Horst Mollik, Uli Rechenmacher, Sigi Oswald) steigt in die Bezirksklasse 1 auf!
Weiter sind aufgestiegen: Herren 2, Knaben 1, Bambini 2

Neuwahlen:
1. Vorsitzender Karl-Heinz Tesar
2. Vorsitzender Josef Plötz
Kassier Martina Pöschl
Schriftführerin Justine Fischer
1998

Noch einmal Aufstieg der Herren in die Bezirkliga!
(Spieler: Milan Gosler, Karel Gosler, Roland Reichenberger, Horst Mollik, Uli Rechenmacher, Markus Weber)


Clubmeister: Herren A Toni Pöschl, Herren B Beni Biller, Doppel Bianca Baumann/Annette Graf, Herren A Max und Markus Weber, Herren B Xaver Oswald/Rudi Reichenberger

1999 Großes Fest zum 30. Geburtstag des TC Regen

Clubmeister: Herren Milan Gosler

Anstehende Neuwahlen wurden auf Januar verschoben.
1999 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Bezirksliga
Spieler: Milan Gosler, Karel Gosler, Horst Mollik, Toni Pöschl, Markus Weber, Uli Rechenmacher
   
2000 Neuwahlen
1. Vorsitzender Robert Pöschl
2. Vorsitzender Sigi Oswald
Kassier Elke Lorenz
Schriftführerin Susanne Theiner
2001 Gründung Damen 30

Spieler: Martina Pöschl, Simone Weinberger, Ulli Matschiner, Gerti Pöschl, Karin Mollik
2002 Aufstieg der Damen 30 in die Bezirksliga Spieler: Martina Pöschl, Regine Pöschl,Annette Graf, Nicole Drexler, Inge Bauer, Karin Mollik
Aufstieg der Herren 40 in die Bezirksklasse1 Spieler: Robert Pöschl, Siegi Oswald, Hans Hanninger, Paul Bublik, Josef Plötz, Mike Simmel, Hans Kiermaier
Aufstieg der Knaben (gemischt) in die Kreisklasse1 Spieler: Martin Niedermeier, Maximilian Böhm, Tobias Ertl, Anna Pöschl, Katja Mollik, Susanne Mader, Hanna Maderer
Aufstieg der Juniorinnen in die Bezirksliga Spieler: Veronika Schreiner, Susanne Zaglauer, Katrin Hiller, Kerstin Lorenz, Franziska Schreiner, Kathrin Zellner
2003 Bau der neuen Anlage am Galgenberg

Wiederwahl der alten Vorstandschaft

1. Vorsitzender Robert Pöschl
2. Vorsitzender Sigi Oswald
Kassier Elke Lorenz
Schriftführer Horst Mollik
2004 Richtfest und Einweihung der neuen Tennisanlage am Galgenberg

Aufstieg der Damen 30 in die Landesliga
Spieler: Martina Pöschl, Regine Pöschl, Annette Graf, Nicole Drexler, Inge Bauer, Karin Mollik

2005 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Bezirksliga Spieler: Slais Jan, Karel Gosler, Stefan Wieth, Michael Füller, Andreas Plötz, Stefan Lorenz, Toni Pöschl Neuwahl 1. Vorsitzender: Robert Pöschl 2. Vorsitzender: Ludwig Kreuzer Kassier: Dr. Rudi Stern Schriftführer: Uli Rechenmacher
2006 Aufstieg der Damen in die Landesliga
Spieler: Steffi Geigl, Annette Schwiewagner, Hannah Benicke, Veronika Schreiner, Franziska Schreiner, Margit Koller, Kerstin Lorenz
2007 Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die Bezirksliga Spieler: Slais Jan, Karel Gosler, Stefan Wieth, Michael Füller, Andreas Plötz, Stefan Lorenz, Toni Pöschl
Damen 30 werden Meister der Landesliga Spieler: Regine Pöschl, Annette Graf, Nicole Drexler, Sabine Czernoch, Inge Bauer, Elke Heller, Bianca Naefe, Gerti Pöschl, Martina Pöschl
2008 Aufstieg der Damen 30 in die Bayernliga Spieler: Martina Pöschl, Regine Pöschl,Annette Graf, Nicole Drexler, Inge Bauer, Karin Mollik
Aufstieg der Herren 40 in die Bezirksklasse1 Spieler: Robert Pöschl, Siegi Oswald, Hans Hanninger, Paul Bublik, Josef Plötz, Mike Simmel, Hans Kiermaier
Aufstieg der Knaben (gemischt) in die Kreisklasse1 Spieler: Martin Niedermeier, Maximilian Böhm, Tobias Ertl, Anna Pöschl, Katja Mollik, Susanne Mader, Hanna Maderer
Aufstieg der Juniorinnen in die Bezirksliga Spieler: Veronika Schreiner, Susanne Zaglauer, Katrin Hiller, Kerstin Lorenz, Franziska Schreiner, Kathrin Zellner
2009

Neuwahl
1.Vorsitzender: Oskar Fischer
2.Vorsitzender: Markus Grimm
Kassier: Andreas Plötz
Schriftführer: Uli Rechenmacher

2011

Neuwahl
1.Vorsitzender: Günther Arend
2.Vorsitzender: Markus Grimm
Kassier: Dr. Rudi Stern
Schriftführer: Uli Rechenmacher

2013

Neuwahl
1.Vorsitzender: Günther Arend
2.Vorsitzender: Markus Grimm
Kassier: Markus Geiß
Schriftführer: Uli Rechenmacher

2015

Neuwahl
1.Vorsitzender: Uli Rechenmacher
2.Vorsitzender: Markus Grimm
Kassier: Markus Geiß
Schriftführer: Günther Arend

2017

Neuwahl
1.Vorsitzender: Uli Rechenmacher
2.Vorsitzender: Markus Grimm
Kassier: Markus Geiß
Schriftführerin: Victoria Schiller

 

Tennis News

  • Acht Matchbälle abgewehrt! Zverev in Runde zwei

    Tennis 20.Mar.2019 | 22:45 pm

    Mischa Zverev ist beim Masters in Miami in die zweite Runde eingezogen.Der 31-Jährige profitierte dabei von der Aufgabe seines Gegners Nicola Kuhn (Spanien) beim Stand von 4:6, 7:5, 2:2. Im[…]

    Weiterlesen...
  • Halep findet neuen Trainer

    Tennis 20.Mar.2019 | 20:34 pm

    Die ehemalige Weltranglistenerste Simona Halep hat einen neuen Trainer.Die 27-jährige gab am Mittwoch die Verpflichtung ihres rumänischen Landsmanns Daniel Dobre bekannt. "Er kennt mich gut, und ich vertraue ihm", sagte[…]

    Weiterlesen...

Hobbyabend

Facebook